Kategorie: Business

Die Digitalisierung ist ein spannender Zeitenumbruch. Im Business nennen wir sie auch „Digitale Transformation“. Ich glaube aber tatsächlich, dass wir nicht nur Ingenieurswissen brauchen, sondern auch so etwas wie emotionale Intelligenz, soziale Vernetzung, Offenheit. Das Business muss sich mal locker machen und von seinem ernsten Hoheitsstuhl absteigen. Deswegen handelt diese Kategorie vorrangig alles rund um New Work.

Warum brauchen wir so etwas wie Sinnfluencer?

Warum brauchen wir so etwas wie Sinnfluencer?

Weil es nicht darum gehen sollte, uns Geld aus der Tasche ziehen zu lassen, sondern Ideen. Wie ich also gerade unfreiwillig dabei bin, Sinnfluencer zu werden Wer mich aus dem echten Leben kennt und mit mir auf Facebook und Co. befreundet ist, weiß, dass ich gerne mal einen raushaue und das immer schön brav eineindeutig […]

Der Abschied vom Ego: Authentisch, weil achtsam im digitalen Raum

Der Abschied vom Ego: Authentisch, weil achtsam im digitalen Raum

Im digitalen Raum sind wir in einer reinen Ego-Manie-Sales-Maschinerie gefangen. Sales allein sind schon nicht achtsam. Wobei: Sie achten schon etwas, nämlich auf die Conversion Rate, auf Klicks und Kram, vor allem aber aufs Geld. Nun findet soziale Interaktion spätestens seit diesem Jahr ausschließlich im digitalen Raum statt. Gerade jetzt wäre Achtsamkeit das Gebot der […]

Wir müssen mehr durch Wälder rennen

Wir müssen mehr durch Wälder rennen

Zumindest wenn wir herausfinden wollen, was innere Weisheit ist. Mit rennen meine ich wegrennen. Ja genau, ich meine diese Forrest-Gump-Nummer. Der ist aus einem Impuls einfach losgelaufen und irgendwie ist da was draus geworden, ohne dass er es beabsichtigt hat. Und genau da will ich dich, geneigter Leser, mit hinnehmen. Zu dem Punkt, an dem […]

Was zum Teufel ist dieses ULAB, das MIT und wieso muss ich das wissen?

Was zum Teufel ist dieses ULAB, das MIT und wieso muss ich das wissen?

Diese Woche geht es los: Das ULAB 2x. Für mich persönlich ist das ein heller Wahnsinn das Ganze. Ihr müsst euch das als eine Art digitales Labor vorstellen. Digital, weil es global ist und weil da keine Chemiefläschchen munter vor sich blubbern – und dennoch machen wir so etwas wie wirtschaftliche Wissenschaft und schärfen unser […]

Nach oben